• Radreise-Blog
  • Radreise-Blog

Die Landpartie Radeln und Reisen
Radreise-Blog

Reiseleiter und Mitarbeiter der Landpartie berichten von ihren Erlebnissen...
von: Christiane Regge am: 20.06.2019
Hintergrund: Wie Fährräder Leben verändern

Fahrräder für die Sala Primary School in Sambia

Kindern – vor allem Mädchen – in Sambia durch ein robustes Zweirad einen schnelleren und sicheren Schulweg zu ermöglichen: Das hat sich die Landpartie mit der Unterstützung der Hilfsorganisation World Bicycle Relief (WBR) zur Aufgabe gemacht.

Unser Ziel: Die Sala Primary School im Dorf Shichoobo /Distrikt Shibuyunji mit mindestens 120 Fahrrädern auszustatten. 1068 Kinder besuchen hier die 1. bis 9. Klasse. Mehr als 500 Kinder haben einen Schulweg von 3 km und mehr. Nur 67% beenden die Schule mit einem Abschluss. Unter anderem, da ihr Schulweg zu Fuß mühsam ist und sie zuhause Pflichten im Haushalt übernehmen müssen.

»Das Fahrrad ist hier Zugang zu Bildung und damit ein entscheidender Schritt in ein selbstbestimmtes Leben«, so Landpartie-Geschäftsführerin Inge Hauer. Sie reiste 2018 selbst nach Sambia, um sich vor Ort ein Bild zu machen. Was sie besonders überzeugt hat? »Um ein Rad zu erhalten, verpflichten sich die Kinder, täglich zur Schule zu fahren und die Schule zu Ende zu führen. Erst dann gehört ihnen das Rad wirklich selbst.«

Und so unterstützen wir: Pro Teilnehmer einer geführten Landpartie-Reise spenden wir zehn Euro und können so gemeinsam mit Ihnen Leben in Sambia verändern.

Hier gibt es weitere Informationen: https://www.dielandpartie.de/wbr.html

Christiane Regge
Christiane Regge

seit Januar neu im Marketing der Landpartie. Sie kümmert sich unter anderem um den Social-Media- und Internetauftritt.


Einen Kommentar hinterlassen


Vorname:

Nachname:

E-mail:

Spamschutz-Dieses Feld bitte frei lassen:
Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse an. Sie erhaltenen eine
Verifizierungsmail. Nach Bestätigung wird Ihr Kommentar online gestellt.


Bitte aktivieren Sie JavaScript, um unsere Seiten im vollen Umfang sehen zu können.