• Radreise-Blog
  • Radreise-Blog

Die Landpartie Radeln und Reisen
Radreise-Blog

Reiseleiter und Mitarbeiter der Landpartie berichten von ihren Erlebnissen...
von: Christiane Regge am: 07.08.2019
5 Fragen an Steve Silver

Heute stellen wir 5 Fragen an … Steve Silver

Steve Silver ist New Yorker, Künstler und Radfahrer aus Leidenschaft. Auf drei Terminen 2019 führt er die Gäste der Landpartie durch seine Stadt.

Warum sollte man New York unbedingt vom Rad aus erleben?

Man wird beim Radeln ständig überrascht. New York ist unglaublich grün. Es gibt mehr als 11.000 Hektar Parks, darunter Salz- und Feuchtwiesen sowie Vogelschutzgebiete. Der Riverside Park zum Beispiel erstreckt sich über mehr als 6 km am Ufer des Hudson Rivers. Hier fahren wir auf einem herrlichen neuen Weg Richtung Bronx.

Wie fahrradfreundlich ist New York?

Vor 20 Jahren wurde ich mit meiner Gruppe in Brooklyn noch von der Polizei angehalten und gefragt, wo ich denn hin wollte. Inzwischen ist Radfahren alltäglich geworden. Meine Landpartie-Gäste staunen immer über die entspannte Art der Autofahrer, die an uns vorbei fahren.

Sie haben die Route für 2019 etwas verändert. Was ist neu für die Gäste der Landpartie?

Oh, so einiges! Auf dem Grand Concourse in der Bronx – der Straße, in der ich geboren wurde –  schauen wir uns etwa das „Fish Building“ an, ein Art-Deco-Meisterwerk aus dem Jahr 1937. Zudem erkunden wir die Bronx auf neuen Wegen und entdecken „Little Italy“.

New York hat in den letzten Jahren viele grüne Oasen bekommen. Welche sind Ihre Geheimtipps?

Nur wenige kennen den Elevated Acre im Finanzviertel, eine erhöhte Grünanlage ähnlich der High Line. Ein echter Geheimtipp. Und natürlich die Brooklyn Grange Farm, die wir auf der Reise besuchen.

Sie sind ein echter New Yorker Künstler. Wo kann man Ihre Kunst sehen?

Mein Gemälde Alphabet Soap, zum Beispiel, hängt in einem Kinderkrankenhaus in Florida. Vor kurzem habe ich begonnen, den Boden meines Wohnzimmers zu bemalen – mein größtes Gemälde aller Zeiten. Es sollte fertig sein, wenn im nächsten Jahr die ersten Landpartie-Gäste kommen. Einen Überblick über meine Arbeit gibt es auf www.stevesilver-painter.com.

Christiane Regge
Christiane Regge

seit Januar neu im Marketing der Landpartie. Sie kümmert sich unter anderem um den Social-Media- und Internetauftritt.


Einen Kommentar hinterlassen


Vorname:

Nachname:

E-mail:

Spamschutz-Dieses Feld bitte frei lassen:
Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse an. Sie erhaltenen eine
Verifizierungsmail. Nach Bestätigung wird Ihr Kommentar online gestellt.


Bitte aktivieren Sie JavaScript, um unsere Seiten im vollen Umfang sehen zu können.