• Radreise-Blog
  • Radreise-Blog

Die Landpartie Radeln und Reisen
Radreise-Blog

Reiseleiter und Mitarbeiter der Landpartie berichten von ihren Erlebnissen...
von: Christiane Regge am: 19.08.2020
Reisebericht: Radreise an die Loire im Juli 2020

Ursula Lauterbach hat im Juli 2020 die Geführte Landpartie Radreise an die Loire mitgemacht und war begeistert.  

Sie schickt uns einen wunderbaren Reisebericht mit ganz viel Geschichte und tollem Wissen zum Lernen, Nachlesen oder in Vorbereitung auf Ihre Radreise an die Loire 2021?

Hier ein paar Auszüge aus ihrem Reisebericht:

„Im Kloster gab es drei Klassen von Frauen: die Frauen von Adel, die als Witwen oder Unverheiratete eintraten, die Frauen von St.Lazaire, d.h.die Kranken und Aussätzigen, und die Frauen „Marie Madeleines“, d.h. die gefallenen Frauen, die als Büßérinnen im Kloster gelandet waren. Diese verrichteten die täglich anfallende Arbeit – wer hätte diese sonst auch tun sollen? Den Männer-Orden brauchten die Nonnen eigentlich nur zum Erteilen der Sakramente, denn die oberste Äbtissin war direkt dem Papst unterstellt, - nur Sakramente spenden durfte sie eben nicht. Das ging dann doch zu weit!

Auf dem Rad kommt man an vielen französischen Gärten vorbei und lernt den Geist von Le Nôtre kennen, nämlich den absoluten Willen zum Formschnitt von Hecken, Büsche, Buchsbäumen und Bäumen. Ob kleinster Vorgarten oder größter Park: alles wird zurechtgestutzt. Nur die ganz großen 200 Jahre alten Bäume in den Schloßparks läßt man in Ruhe, auf deren Höhe kommt kein Gärtner mehr hinauf.

Und das Schlusswort:

„Schon Thomas Jefferson sagte, als er von seinem Job als Botschafter in Frankreich nach Amerika zurückkam: „Der Mensch hat immer zwei Vaterländer, das eigene und Frankreich!“ Vive la France !!!“

Hier lesen Sie den kompletten Bericht:

https://www.dielandpartie.de/pdf/Loire%20-%20Radreise%202020-Ursula%20Lauterbach.pdf

Christiane Regge
Christiane Regge

arbeitet im Marketing der Landpartie und kümmert sich unter anderem um das Onlinemarketing, Social Media Aktivitäten und die Katalogerstellung. 


Einen Kommentar hinterlassen


Vorname:

Nachname:

E-mail:

Spamschutz-Dieses Feld bitte frei lassen:
Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse an. Sie erhaltenen eine
Verifizierungsmail. Nach Bestätigung wird Ihr Kommentar online gestellt.


Bitte aktivieren Sie JavaScript, um unsere Seiten im vollen Umfang sehen zu können.