• Radreise-Blog
  • Radreise-Blog

Die Landpartie Radeln und Reisen
Radreise-Blog

Reiseleiter und Mitarbeiter der Landpartie berichten von ihren Erlebnissen...
von: Anna Pleye am: 07.06.2018
Hotelempfehlung Mallorca: Casal Santa Eulàlia

Heute haben wir einen ganz besonderen Tipp für Sie: Nachdem unsere  Kundenberaterin Manuela Stoll die E-Bike-Reise Mallorca begleitet hat, kam Sie aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus. Insbesondere das Hotel der Reise, das Casal Santa Eulàlia hat es ihr angetan.

Das können wir nur zu gut verstehen! Das Landhotel ist ruhig gelegen und bietet die perfekte Atmosphäre um sich nach spannenden Radeltagen abseits von Lärm und Trubel auszuruhen. Dennoch ist es nur ein kurzer Weg zum Strand der Bucht von Alcúdia – somit ist das Casal ein idealer Ausgangspunkt für eine Sternradreise.

Wer im Hotel ankommt, möchte eigentlich gar nicht mehr abreisen. Das liegt zum einen an der familiären Atmosphäre, die den Gast umfängt, kaum dass seine Koffer in der Lobby stehen. Zum anderen bietet das Hotel unzählige schöne Plätze, die zum Verweilen einladen: drei hübschen Swimmingpools, einen duftenden Garten oder das gemütliche Restaurant, in dem Küchenchefin Gema Serrano mediterrane Köstlichkeiten kreiert.
Hier bleiben keine Wünsche offen: Morgens Pasteten, Ensimadas und frisch gebackenes Brot, abends ein 3-Gänge Menü aus Pilzcarpaccio, Gegrilltem Gemüse und Johannisbrotmousse mit Apfeleis. Ihre moderne Interpretation der traditionellen mallorquinischen Küche hat der Köchin bereits einen Michelin-Stern eingebracht. Das Beste? Alle Gerichte werden mit frischen Zutaten aus eigenem Anbau zubereitet.

Das Casal Santa Eulália ist ein wunderbares Landhotel  mit langer Tradition. Erstmals erwähnt wurde die Finca im Jahr 1242 als Besitztum des Barons von Ampurien. Im 18. Jahrhundert wurde sie zum Kloster. Als die jetzigen Besitzer das Anwesen vor gut 20 Jahren restaurierten, war es ihnen wichtig, die architektonischen Details aus den verschiedenen Jahrhunderten zu bewahren. So wurde etwa der Wellnessbereich im ehemaligen Weinkeller installiert – hier entspannen die Hotelgäste heute unter malerischem Gewölbe.
Jedes der Zimmer im Hotel hat einen individuellen Charakter. Ob mit einemgroßen Himmelbett, einem Balkon mit wunderbarer Aussicht oder einer luxuriösen freistehenden Badewanne ausgestattet – in den Räumen fühlt man sich sofort willkommen und wie Zuhause.

Wer mag, kann als Erinnerung an einen gelungenen Urlaub eine Flasche des hauseigenen Olivenöl »extra virgen« mitnehmen – ein Stück Mallorca für die Küche zuhause.

Frau Stolls Reisebericht und mehr über die E-Bike-Reise lesen Sie hier!

Hotelempfehlung Mallorca: Casal Santa Eulàlia
Anna Pleye
Anna Pleye

... studiert Anglistik und Frankoromanistik an der Universität Oldenburg und war bis 2019 Aushilfe bei der Landpartie.


Einen Kommentar hinterlassen


Vorname:

Nachname:

E-mail:

Spamschutz-Dieses Feld bitte frei lassen:
Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse an. Sie erhaltenen eine
Verifizierungsmail. Nach Bestätigung wird Ihr Kommentar online gestellt.


Bitte aktivieren Sie JavaScript, um unsere Seiten im vollen Umfang sehen zu können.