• Radreise-Blog
  • Radreise-Blog

Die Landpartie Radeln und Reisen
Radreise-Blog

Reiseleiter und Mitarbeiter der Landpartie berichten von ihren Erlebnissen...
von: Clemens Lippl am: 03.06.2013
Südtirol im Mai

Meine zweite Radreise als Begleitbusfahrer für die Landpartie führte mich in die faszinierenden Täler Südtirols. Oft am Wasser entlang führen die Etappen durch idyllische Obst- und Weingärten. Die nächste Burg oder Kirche ist nie weit. Damit auch wir in den Genuss von schönen Aussichten gelangen, gab es am Oberpfaffstaller- und am Schnalshuberhof hoch über Bozen bzw. Meran regionale Schmankerl – und den atemberaubenden Blick über die Täler gleich noch dazu.

Hinauf ging es natürlich nicht per Rad, sondern mit Seilbahn und Bussen. Während uns zu Beginn die dramatischen Wolkengebilde bis auf den ein oder anderen kleinen Schauer verschonten, verhüllten sich am Freitag die 3000er in dunkle Wolken.

Dennoch ließ sich unsere Gruppe die Abfahrt durchs Vinschgau nicht nehmen und gelangte so zum Abschluss nass aber glücklich ins schicke Hotel Adria in Meran. Zwischendurch wunderten wir uns, wie die Flagge Macaos auf einer Südtiroler Brettlmarende gelandet ist...

Im Hotel hat uns Peter vor dem Gala-Dinner samt Klavierbegleitung mit einer gereimten Zusammenfassung der Woche überrascht, die Sie bald in einem separaten Blogbeitrag nachlesen können.

Vielen Dank nochmal an die Gruppe, ich hoffe, dass Euch diese Reise genauso begeistert hat wie mich.

Es grüßt Sie herzlich, Ihr

Südtirol im Mai
Clemens Lippl
Clemens Lippl

...begleitet Sie als Rad- oder Busbegleiter auf den Reisen im Süden und Westen.


Einen Kommentar hinterlassen


Vorname:

Nachname:

E-mail:

Spamschutz-Dieses Feld bitte frei lassen:
Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse an. Sie erhaltenen eine
Verifizierungsmail. Nach Bestätigung wird Ihr Kommentar online gestellt.


Bitte aktivieren Sie JavaScript, um unsere Seiten im vollen Umfang sehen zu können.