• Radreise-Blog
  • Radreise-Blog

Die Landpartie Radeln und Reisen
Radreise-Blog

Reiseleiter und Mitarbeiter der Landpartie berichten von ihren Erlebnissen...
von: Miriam Mennenga am: 02.02.2016
Schlafende Schönheit

Was man auf einer Landpartie nicht alles entdeckt – unglaublich! Unsere Radler stießen bei der geführten Radreise Mare Balticum durch Litauen und Lettland auf einen vergessenen Schatz.

Am 18. Juli 2015 radelte die Gruppe von Pramogu Parkas in Richtung Lettland. Am Grenzort Skakai angekommen, lag sie dort … die ‘schlafende Schönheit‘, laut unserem Gast Joachim Dittmer. Er ist ein begeisterter Autokenner und wusste sofort, mit welchem Schatz er es dort zu tun hatte: Einen alten, vor sich hin rosteten Moskwitsch 400 – ein Nachbau des Opel Kadett I aus beschlagnahmten Produktionsanlagen der Sowjetarmee, der in der Zeit zwischen 1947 und 1956 gebaut wurde.

Joachim Dittmer schoss so gleich ein paar Fotos von dieser ‘schlafenden Schönheit‘. „Die Fotos sind eine gute Erinnerung an die wirklich erlebnisreiche Reise“.

Sogar die Auto Bild Klassik veröffentlichte seine Bilder in der Ausgabe Dezember 2015 in einem Artikel über die besten Scheunenfunde der Leser.

Den Bericht haben wir für Sie hier als PDF zum Download hinterlegt.

Vielen Dank an Joachim Dittmer für die schönen Bilder!

Welchen Schatz werden Sie auf Ihrer Reise entdecken?

Herzlichst, Ihre

Schlafende Schönheit
Miriam Mennenga
Miriam Mennenga

... war bis 2017 Auszubildende bei der Landpartie.


Einen Kommentar hinterlassen


Vorname:

Nachname:

E-mail:

Spamschutz-Dieses Feld bitte frei lassen:
Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse an. Sie erhaltenen eine
Verifizierungsmail. Nach Bestätigung wird Ihr Kommentar online gestellt.


Bitte aktivieren Sie JavaScript, um unsere Seiten im vollen Umfang sehen zu können.