• Radreise-Blog
  • Radreise-Blog

Die Landpartie Radeln und Reisen
Radreise-Blog

Reiseleiter und Mitarbeiter der Landpartie berichten von ihren Erlebnissen...
von: Christiane Regge am: 07.05.2019
Rezept: Bozner Soße aus Südtirol

Rezept Bozner Soße

Südtirols Speisekarte hat so manches Schmankerl parat. Passend zur Spargelzeit gibt es eine ganz besondere Leibspeise: Die Bozner Soße.

Die Bozner Soße ist eine Beigabe, die in Südtirol traditionell zum weißen Spargel gereicht wird. Klassisch zu serviert mit Kartoffeln und Bauernschinken, ist die Bozner Soße ein Muss in der Spargelsaison und eine gute Alternative zur Sauce Hollandaise. Hier finden Sie das passende Rezept:

Zutaten (4 Portionen):
4 hartgekochte Eier
1 - 2 TL Dijon-Senf
1 - 2 EL heiße Gemüse-, Fleischbrühe oder Spargelwasser
100 ml neutrales Speiseöl z.B. Sonnenblumenöl oder Keimöl
1 EL Weißweinessig
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Zuerst die hartgekochten Eier pellen und das Eiweiß vom Eigelb trennen. Das Eiweiß fein hacken oder würfeln und das Eigelb durch ein Sieb streichen.  
Das feine Eigelb zusammen mit dem Senf und der heißen Brühe (alternativ Spargelwasser) mit einem Schneebesen glatt rühren. Danach das Öl unter ständigem Rühren langsam dazugeben, sodass eine Mayonnaise entsteht.
Zu guter Letzt das gehackte Eiweiß unterheben. Fertig ist die Bozner Soße!

Und wer Südtirols Leibspeisen traditionell in einer urigen Tiroler Bauernstube genießen will, der sichert sich schnell noch einen der letzten Plätze auf der Geführten Radreise „Sonnentäler und Tiroler Bauernstuben“ ab 01.09.2019.

Guten Appetit!

Christiane Regge
Christiane Regge

seit Januar neu im Marketing der Landpartie. Sie kümmert sich unter anderem um den Social-Media- und Internetauftritt.


Einen Kommentar hinterlassen


Vorname:

Nachname:

E-mail:

Spamschutz-Dieses Feld bitte frei lassen:
Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse an. Sie erhaltenen eine
Verifizierungsmail. Nach Bestätigung wird Ihr Kommentar online gestellt.


Bitte aktivieren Sie JavaScript, um unsere Seiten im vollen Umfang sehen zu können.