• Radreise-Blog
  • Radreise-Blog

Die Landpartie Radeln und Reisen
Radreise-Blog

Reiseleiter und Mitarbeiter der Landpartie berichten von ihren Erlebnissen...
von: Marielle Knol am: 07.07.2017
Reiseleiter-Vorstellung: Andreas Müller

In unserem Radreise-Tagebuch möchten wir Ihnen heute unseren Standort-Reiseleiter Andreas Müller vorstellen. Er begrüßt Sie auf unserer individuellen Radreise An Oder, Neiße und Spree und beim Sternradeln im Spreewald. Oder Sie erleben mit Ihm den Jahreswechsel beim Wandern zwischen Bautzen und Görlitz Silvester auf der Via Sacra.

Das bin ich…
Geboren bin ich 1967 in Dresden, vier Jahre später verschlug es unsere Familie nach Zittau, wo ich heute immer noch wohne. Ich bin gelernter Elektriker und habe mich selbstständig gemacht als Exklusivkurier. Ich liebe die Bewegung in der Natur, ob auf dem Rad, zu Fuß oder beim Camping.

Meine bisher schönsten Reisen…
führten mich auf die Insel Island, nach Rumänien und nach Cuba.

Reisen bedeutet für mich…
optisch und geistig aus dem Alltag heraus zu kommen.

Hier kann ich die Seele baumeln lassen…
auf den Radwegen in der Lausitz und dem angrenzenden Böhmen.

Die beste Reiselektüre ist für mich…
eine Bahnreiselektüre, da ich viel mit der Bahn unterwegs bin.

Ich möchte unbedingt einmal nach…
Vietnam! Das steht noch ganz oben auf meiner Liste.

Nach der Rückkehr von einer Reise freue ich mich am meisten auf…
die oberlausitzer Küche.

Mein persönlicher Reise-Geheimtipp…
die Niederlausitz mit ihren herrlichen Tagbauseen und den weiten Kiefernwäldern. Weite und Ruhe!!

Für die Landpartie bin ich unterwegs seit…
sieben Jahren als Standortreiseleiter der Oder-Neiße-Radtouren.

Ich bin gerne Standortreiseleiter, weil…
ich es schön finde immer wieder neue Menschen kennenzulernen und neue Herausforderungen zu meistern.

Meine schönste Erinnerung an eine Landpartie-Reise…
als ich vor einigen Jahren das erste Mal die Wanderreise auf der Via Sacra begleitet habe. Ich konnte mit den Gästen durch die schöne Natur wandern und ihnen meine Heimat zeigen.

Und zum Schluss: Meine Landpartie-Reise-Empfehlung…
definitiv die geführte Radreise Unbekannte Donau Teil 2! Wer einmal selbst sehen möchte, wie schön Natur und das Leben der Menschen in einen Einklang zu bringen ist, sollte das erlebt haben. Ursprung, Ruhe, Natur. Leben jenseits von Geschmacksverstärkern und Konservierungsmitteln.

Marielle Knol
Marielle Knol

...studiert Tourismuswirtschaft an der Jade Hochschule und war 2017 Praktikantin bei der Landpartie.


Einen Kommentar hinterlassen


Vorname:

Nachname:

E-mail:

Spamschutz-Dieses Feld bitte frei lassen:
Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse an. Sie erhaltenen eine
Verifizierungsmail. Nach Bestätigung wird Ihr Kommentar online gestellt.


Bitte aktivieren Sie JavaScript, um unsere Seiten im vollen Umfang sehen zu können.