• Radreise-Blog
  • Radreise-Blog

Die Landpartie Radeln und Reisen
Radreise-Blog

Reiseleiter und Mitarbeiter der Landpartie berichten von ihren Erlebnissen...
von: Merja Spott am: 23.07.2013
Mit dem Rad nach St. Petersburg: Tag 11

Merja Spott ist zur Zeit auf der ADFC - Radreise von Hamburg nach St. Petersburg unterwegs. Die Radreise wird von der Landpartie veranstaltet. In einem täglichen kurzen Beitrag berichtet sie bis zu Ihrer Ankunft in St. Petsrsburg am 19.07. von ihren Erlebnissen. Sie schrieb uns heute:

Tag 11 – 20.07.13, St. Petersburg

Unser letzter Reisetag hält nochmal viel Eindrucksvolles bereit.

Wir beginnen mit einer U-Bahnfahrt. Die Bahnhöfe liegen bis zu 100 m unter der Erdoberfläche, sind schön und aufwändig gestaltet und eine echte Sehenswürdigkeit.

Es folgt eine Führung durch die Prachträume der Eremitage mit ihrer umfassenden und wertvollen Sammlung. Elena, unsere Fremdenführerin, kämpft sich wacker mit uns durch die Massen und zeigt uns die wichtigsten Punkte. Wir versuchen, das alles in der kurzen Zeit aufzunehmen.

Den Nachmittag verbringen wir in kleineren Grüppchen selbstständig. Ich denke, nach den zehn Tagen genießt es jeder ein bisschen, die Zeit wieder selber einteilen zu können.

In einem auch bei jungen, reichen Russen augenscheinlich sehr angesagten Restaurant nehmen wir unser letztes, gemeinsames Abendessen ein. So bekommen wir auch in diesen Teil des modernen Rußlands einen kleinen Einblick.

In der Bar unseres Hotels nehmen wir Abschied von unserer gemeinsame Zeit. Wir lassen die Erinnerung an die letzten zwei Wochen noch einmal aufleben. Der Start in Lettland scheint uns einerseits ganz nahe und doch weit weg, so viel Schönes haben wir zwischenzeitlich erlebt. Aber eines ist klar: Als unvergesslicher Moment wird allen die Einfahrt auf dem Schlossplatz vor der Eremitage in Erinnerung bleiben.

Es grüßt ein letztes Mal herzlich aus St. Petersburg

Merja Spott

Mit dem Rad nach St. Petersburg: Tag 11
Merja Spott
Merja Spott

...war als Mitarbetierin des ADFC Hamburg auf der dreiteiligen Radreise nach St. Petersburg unterwegs. Auf unserem Blog berichtet finden Sie tägliche Berichte von Ihren Erlebnissen auf der letzten Etappe.


Einen Kommentar hinterlassen


Vorname:

Nachname:

E-mail:

Spamschutz-Dieses Feld bitte frei lassen:
Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse an. Sie erhaltenen eine
Verifizierungsmail. Nach Bestätigung wird Ihr Kommentar online gestellt.


Bitte aktivieren Sie JavaScript, um unsere Seiten im vollen Umfang sehen zu können.