• Radreise-Blog
  • Radreise-Blog

Die Landpartie Radeln und Reisen
Radreise-Blog

Reiseleiter und Mitarbeiter der Landpartie berichten von ihren Erlebnissen...
von: Marielle Knol am: 13.04.2017
Ein seltenes Ereignis lässt Berlin erblühen!

Heute startet ein besonders buntes Ereignis. Alle 10 Jahre findet in Deutschland die Internationale Gartenausstellung statt.
Präsentiert wird Gartenbaukunst und Landschaftsarchitektur aus der ganzen Welt. Die neu entstandene Parklandschaft im Bezirk Marzahn-Hellersdorf spiegelt die verschiedenen Facetten der Hauptstadt wieder. Kultur und Tradition verbinden sich mit Moderne und Kunst. Die quicklebendige Stadt blüht in neuem Glanz auf und zeigt wie sich die Themen Gesundheit und Naherholung mit Natur- und Umweltschutz vereinen lassen.
Die bereits bestehenden „Gärten der Welt“ wurden durch Wassergärten, urbane Farmen, Stadtwälder und eine Vielzahl an Themengärten ergänzt. Die kreativen Arrangements machen Berlin zu einem Gartenlabor der Zukunft.
Die hippe Metropole besticht im kommenden halben Jahr mit zukunftsweisendem Garten- und Landschaftsbau. Internationale Landschaftsarchitekten aus aller Welt sind zusammengekommen, um diese besondere Ausstellung einzigartig werden zu lassen. Unter dem Motto „Ein MEHR aus Farben“ dreht sich auf einer Fläche von 104 Hektar alles um das urbane Grün. Wasserfälle, Tropenhallen und Hortensien-Ausstellungen strotzen vor Innovationskraft. Selbst eine Seilbahn, die speziell für die IGA 2017 errichtet wurde, dient den Besuchern als besonderer Erholungsort. Moderne Aussichtsplattformen ermöglichen einen wundervollen Ausblick über die Park- und Gartenlandschaften. Durch die ausgefallenen Gartenvisionen wird Berlin zu einer Gartenstadt, die zeigt, dass Stadträume und Natur im Einklang miteinander stehen. Gartenliebhaber und Hobbygärtner können auf über 5000 Veranstaltungen die Vielfalt der Gartenkunst bewundern. Auch Neulinge lernen bei diversen Workshops, wie man Blumen und Pflanzen ganz einfach groß ziehen kann.
Auf drei unserer individuellen Radpartien können Sie diese atemberaubende Ausstellung bestaunen. Beim Radeln an Oder, Neiße und Spree, bei einer Fahrradtour entlang des Unterlaufs der Havel oder beim Sternradeln durch Potsdam können Sie Ihren Urlaub um einen ausgefallenen, grünen Tag verlängern. Mit dem Erlebnispaket „Internationale Gartenausstellung in Berlin“ erhalten Sie einen Einblick, was, wie und wo überall Garten sein kann.

Ein seltenes Ereignis lässt Berlin erblühen!
Marielle Knol
Marielle Knol

...studiert Tourismuswirtschaft an der Jade Hochschule und war 2017 Praktikantin bei der Landpartie.


Einen Kommentar hinterlassen


Vorname:

Nachname:

E-mail:

Spamschutz-Dieses Feld bitte frei lassen:
Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse an. Sie erhaltenen eine
Verifizierungsmail. Nach Bestätigung wird Ihr Kommentar online gestellt.


Bitte aktivieren Sie JavaScript, um unsere Seiten im vollen Umfang sehen zu können.